Rehabilitationsklinik Bad Salzelmen
Fachklinik für Orthopädie, Onkologie und Pneumologie
 
 
 
 

EINE GUTE DIAGNOSE

Basis einer erfolgreichen Therapie

Sorgfalt und Achtsamkeit sind die Grundlage für unsere Arbeit.
 
Deshalb überprüfen wir noch einmal Ihre Diagnose, verfeinern und ergänzen sie gegebenenfalls. Moderne Diagnosetechnik unterstützt unsere Arbeit und gibt Ihnen ein hohes Maß an Sicherheit.   
  
Vertrauen und Sicherheit.  
Gründlich und innovativ.
  
  
 

Labordiagnostik

 
Neben der Routinediagnostik erfolgt die symptombezogene spezielle weitere Labordiagnostik.   
  
 

Funktionsdiagnostik

 
  • EKG, Langzeit-EKG, Langzeit-Blutdruckmessung  
  • Ergometrie, Oxy-Ergometrie mit Spirometrie und Blutgasanalyse  
  • Bodyplethysmografie, Spirometrie, Blutgasanalyse  
  • Röntgenthorax, Röntgen-Beckenübersicht, Skelettröntgen  
  • Sonografie des Abdomens, Sonografie der Schilddrüse  
  • Sonografie der Nieren und abführenden Harnwege  
  • Sonographische Restharnbestimmung  
  • Gynäkologische Untersuchung incl. Kolposkopie  
  • Sonografie der gynäkologischen Organe, Sonografie der Mamma  
  • BIA-Messung (Body-Impedanz-Analyse)
 

Durchführung in Kooperation

 
  • Endoskopie (gastroduodenale Endoskopie, Koloskopie, Bronchoskopie)  
  • Echokardiographie 
  • Doppler-Sonografie der Carotiden und der Beinvenen und -Arterien  
  • Angiographie 
  • Computertomographie  
  • Magnetresonanztomographie  
  • Osteodensitometrie  
  • Knochenszintigraphie
 
Für spezielle Fragestellungen besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Klinikum Magdeburg, dem Kreiskrankenhaus Schönebeck, dem Universitätsklinikum Magdeburg und der Lungenfachklinik Lostau.   
  
 
 
nach oben
Artikel drucken