Rehabilitationsklinik Bad Salzelmen
Fachklinik für Orthopädie, Onkologie und Pneumologie
 
 
 
 

UNSER SCHWERPUNKT: PNEUMOLOGIE

Luft zum Atmen gewinnen. Mehr Kraft zum Leben haben.

In unserer Fachabteilung Pneumologie behandeln wir Patientinnen und Patienten mit Erkrankungen der Atemwege im Bereich der stationären Heilverfahren und Anschlussheilbehandlungen (AHB).  
Unser Ziel ist eine bestmögliche Behandlung unserer Patientinnen und Patienten mit Atemwegserkrankungen. Wir kombinieren moderne Therapieformen mit traditionellen Verfahren, machen uns dabei die natürlichen Gegebenheiten zu Nutze und wenden diese in Sole-Therapien und Sole-Inhalationen an.   
  
Die Sole in Bad Salzelmen hat Tradition – dank des günstigen Heileffektes werden seit über zwei Jahrhunderten Atemwegserkrankungen erfolgreich behandelt. Lindern und Heilen mit dem Guten der Natur.   
  
 
Gesundheit und Selbstvertrauen.  
Unser Ziel für Sie.
  
  
 
Unsere Spezialgebiete und Schwerpunkte sind allgemeine Heilverfahren (HV) sowie Anschlussheilbehandlungen (AHB) bei Krankheiten und Zustand nach Operationen:   
  
 

... an den Atmungsorganen

 
  • Asthma bronchiale, endogen und exogen-allergisch  
  • chronisch obstruktive Atemwegserkrankung (COPD)  
  • Lungenemphysem, chronische Bronchitis, Bronchiektasen  
  • Bronchialkarzinom, Mesotheliom und Neuroendokrine Tumore der Lunge (Karzinoid)  
  • Lungenfibrosen und interstitielle Lungenerkrankungen, Pneumokoniosen  
  • Z.n. Lungenembolie, pulmonale Hypertonie  
  • Pleuraempyem, Pleuraerguss und anderen Pleuraerkrankungen  
  • Pneumothorax nach Drainagetherapie oder OP  
  • Pneumonie, Infektionen der Lunge durch Erreger aller Art  
  • Tuberkulose (TBC) im post-infektiösen Stadium  
  • Zustand nach Acute Respiratory Distress Syndrome (ARDS)  
  • Zustand nach Langzeitbeatmung wegen Sepsis, Schock, Thoraxtrauma, Rippenserienfrakturen, instabilem Thorax  
  • Autoimmunerkrankungen der Lunge (Vaskulitis, M. Wegener, Lupus Erythematodes)  
  • Zustand nach Operationen an den Atemwegen und Atmungsorganen
 
nach oben
Artikel drucken